Startseite > Nachrichten > Inhalt

Der Badewanne Kaufplan ist gut für 5 Punkte. Das Badeerlebnis ist perfekt

Apr 12, 2019

Wir möchten die Eigentümer und Freunde fragen, auf welche Aspekte Sie bei der Auswahl einer Badewanne achten? Betrachten Sie das Erscheinungsbild des Erscheinungsverbandes oder den funktionalen Pragmatismus? Lassen Sie uns heute die richtige Kaufmethode für die Badewanne mit Ihnen teilen. Schauen wir uns das an:


Optionale Planung 1: Badewannensicherheit

Beim Kauf einer Badewanne müssen Sie die besonderen Merkmale der Mitglieder zu Hause wie Kinder, ältere Menschen und Behinderte berücksichtigen. Wenn Sie sich für eine Badewanne entscheiden, wählen Sie am besten eine Unterkante, und Sie können einen Handlauf in die entsprechende Position bringen. Darüber hinaus muss die Badewanne rutschfest sein, um Stürze zu vermeiden und die Sicherheit zu gewährleisten.


Option 2: Badewannengröße

Die Größe der Badewanne sollte sich nach der Größe des Badezimmers richten. Messen Sie vor dem Kauf zunächst die Größe des Badezimmers. Unterschiedliche Formen von Badewannen belegen unterschiedliche Bodenflächen. Beispielsweise nehmen in den Ecken installierte Dreiecke und herzförmige Badewannen mehr Platz ein als gewöhnliche rechteckige Badewannen. Vor dem Kauf müssen Sie prüfen, ob das Badezimmer sie aufnehmen kann.


Optionale Planung 3: Badewannengewicht

Das Gewicht der Badewanne variiert stark je nach Material. Vor dem Kauf müssen Sie die Tragfähigkeit Ihres eigenen Badbodens berücksichtigen und die Badewannenprodukte auswählen, deren Gewicht innerhalb des Tragfähigkeitsbereichs liegt.


Option 4: Wannenablaufhöhe

Die Höhe des Badewannenauslasses sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Wenn Sie den Wassertiefenpunkt bevorzugen, sollte die Position des Badewannenauslasses höher sein. Wenn es zu niedrig ist, läuft das Wasser aus dem Auslass ab, sobald der Wasserstand diese Höhe überschreitet. Es ist schwierig, die erforderliche Tiefe in der Wassertiefe zu erreichen.


Option 5: Auswahl der Badewannenfunktion

Die Badewanne hat eine normale Badewanne und einen Whirlpool mit Massagefunktionen. Bei der Auswahl einer Badewanne müssen Sie berücksichtigen, ob Sie wirklich andere Funktionen benötigen und sich diese leisten können. Wenn Sie sich für einen Whirlpool entscheiden, müssen Sie berücksichtigen, dass der Whirlpool mit einer elektrischen Pumpe gespült wird. Der Wasserdruck und der Strombedarf sind sehr hoch. Daher ist zu prüfen, ob der Wasserdruck und die Leistung des Badezimmers den Installationsbedingungen entsprechen.