Startseite > Wissen > Inhalt

Kauftipps für die Badewanne

Jul 17, 2019

1, wählen Sie eine Marke

Im Vergleich zu herkömmlichen PVC-Badewannen ist der Herstellungsprozess von Holzwannen wesentlich komplizierter. Daher ist es notwendig, einen großen Erfahrungsschatz und ein tiefes Verständnis für Holzbadewannen zu haben, indem Sie nur die hochwertigen Holzbadewannen nach Erfahrung auswählen. Viele moderne Verbraucher haben jedoch Die Holzbadewanne ist sehr selten, deshalb ist es am besten, eine bekannte Holzbadewannenmarke zu wählen, wenn Sie eine Holzbadewanne kaufen.


2, betrachten das Aussehen der hölzernen Badewanne

Die hochwertige hölzerne Badewannenplatte und die Platte sind eng miteinander verbunden und glatt, und das Handgefühl ist empfindlich. Wenn es das Gegenteil ist, ist es am besten, nicht zu kaufen.


3, verstehen sorgfältig den Kundendienst und die Installationsdienstleistungen des Produktes

Wenn die Holzbadewanne im Vergleich zur normalen Badewanne störender ist, ist beim Kauf der Holzbadewanne ein guter Kundendienst erforderlich. Andernfalls ist es sehr mühsam, bei der Verwendung auf einen Fehler zu stoßen. Im Allgemeinen weiß ich nicht, wo die Stelle der Dusche und des Wasserauslasses besser ist. Wenn Sie die falsche Position verlassen, kann es leicht zu Problemen in der Badewanne kommen oder sie sogar überhaupt benutzen.


4, überprüfen Sie das Produktqualitätszertifikat

Da die meisten Dekorationsbesitzer nicht viel über Fachwissen wissen, ist es nicht einfach, den in der Holzbadewanne verwendeten Baum zu beurteilen. Daher ist es am einfachsten, zuerst das Qualitätszertifikat zu überprüfen. In der Regel wird auf dem Zertifikat der in der Badewanne verwendete Baum angegeben. Derzeit werden nur drei Baumarten zur Herstellung von Holzbadewannen verwendet, nämlich Eiche, Zeder und Fichte.